Datenschutzerklärung

GLOBIT - Global Information Technology GmbH, Am AKKU 7, 22885 Barsbüttel, Deutschland (GLOBIT), nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie über den Umgang mit diesen.

 

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die von GLOBIT betriebenen Internetseiten (“Websites”) und mobilen Anwendungen (“Mobile App”). Soweit nicht anders erwähnt, regelt diese Datenschutzerklärung ausschließlich, wie GLOBIT mit Ihren persönlichen Daten umgeht. Sie gelten nicht für Seiten anderer Anbieter, auf die die Websites und/oder mobilen Anwendungen gegebenenfalls verlinken. Dort gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter. GLOBIT überprüft die Datenschutzbedingungen Dritter nicht.

 

2. Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Grundsätzlich ist die Nutzung unseres Internetangebots ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Vorname, Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Wir erfassen Ihre Daten um den mit Ihnen geschlossenen Nutzervertrag erfüllen zu können. 

GLOBIT erfährt, erfasst und nutzt darüber hinaus nur die personenbezogenen Daten, die der Nutzer bei der Nutzung der Website und/oder der Mobile App im Rahmen seiner Anmeldung bzw. Registrierung mitteilt. Bei der Anmeldung und der Registrierung als Nutzer sind von dem Nutzer E-Mail-Adresse, ggf. ein Benutzername und ein Passwort anzugeben. Das Passwort wird in verschlüsselter Form, die zu keiner Zeit einen Rückschluss auf das tatsächliche Passwort erlaubt, gespeichert. 

Für die Bearbeitung von Nutzer-Anfragen ist es eventuell erforderlich, den Nutzer nach seinen persönlichen Daten wie Vorname, Name, Adresse, E-Mail-Adresse zu fragen. GLOBIT wird diese Daten vertraulich und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandeln. GLOBIT wird derartige Informationen grundsätzlich nicht ohne die Erlaubnis des Nutzers an Dritte weitergeben, es sei denn dies ist zur Bearbeitung seiner Anfrage oder nach den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zulässig. Weitere Einzelheiten hinsichtlich der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte sind Ziffer 7 zu entnehmen. 

GLOBIT und mit GLOBIT verbundene Unternehmen können diese personenbezogenen Daten untereinander austauschen und sie nach Maßgabe dieser Datenschutzrichtlinie nutzen. GLOBIT kann solche Daten auch mit anderen Informationen verbinden, um den Service anbieten und verbessern zu können. Die erhobenen Daten unterstützen GLOBIT auch, den Service zu entwickeln, bereitzustellen und zu verbessern. GLOBIT kann die erhobenen Daten gelegentlich dazu nutzen, um wichtige Mitteilungen zu versenden. Dies können Mitteilungen über Änderungen der Geschäftsbedingungen und Richtlinien von GLOBIT oder über Käufe sein. GLOBIT kann die erhobenen Daten auch für interne Zwecke nutzen, wie zur Datenanalyse und Forschung, um die Dienste von GLOBIT und die Kommunikation mit Kunden zu verbessern. 

GLOBIT überlässt sich die Möglichkeit personalisierte Kampagnen anhand der personenbezogenen Daten, die Sie für die Weitergabe von sozialen Netzwerken freigegeben haben, durchzuführen. Wir beziehen uns dabei auf die Datenschutzerklärungen von diesen sozialen Netzwerken. 

GLOBIT erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten – soweit nicht bereits durch gesetzliche Erlaubnistatbestände gestattet – nur mit Ihrer Einwilligung. Soweit die Einwilligung im Rahmen unseres Internetangebots elektronisch erklärt wird, tragen wir den gesetzlichen Hinweispflichten Rechnung. 

GLOBIT sammelt nicht absichtlich Informationen über Personen im Alter von unter 13 Jahren.

 

3. Erhebung und Nutzung von nicht-personenbezogenen Daten

Es werden von GLOBIT auch zusätzlich Daten in einer Form erhoben, die für sich allein genommen keinen direkten Bezug zu einer bestimmten Person erlauben. GLOBIT kann nicht-personenbezogene Daten für jeden Zweck erheben, nutzen, weitergeben und offenlegen. Diese einzelnen Daten sind zum Beispiel die Zugriffszeiten durch Ihr mobiles Endgerät, dessen Betriebssystem, individuelle Geräteidentifizierungsmerkmale sowie Ort und Zeitzone, wo die Dienste verwendet werden, damit wir das Verhalten unserer Kunden besser verstehen und unseren Service verbessern können. Diese Daten werden lediglich zur Statistik und Leistungserstellung ausgewertet. Die Daten werden hierbei soweit möglich anonymisiert. Für den Fall, dass GLOBIT nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verknüpft, werden diese verknüpften Daten, solange sie verknüpft bleiben, als personenbezogene Daten behandelt.

 

4. Cookies, Web Beacons, Werbung von Dritten, Links zu anderen Websites, Mobile App

4.1 Cookies

Die Websites von GLOBIT verwenden sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer / dem Endgerät der Nutzer gespeichert werden. Es handelt sich dabei um Technologien, mit deren Hilfe bestimmte nutzerspezifische Einstellungen und technische Informationen, mit denen der Nutzer identifiziert werden kann, gesammelt werden können. Diese Informationen zeigen, wann und wie Nutzer die Websites / Mobile Apps verwenden und ermöglichen GLOBIT, diese laufend zu verbessern. Die Speicherung dient zum Beispiel dafür, um ein Auto-Login („Remember-Me“) zu ermöglichen. Der Nutzer muss sich so nicht jedes Mal neu authentifizieren. Loggt der Nutzer sich aus der Website / Mobile App aus, wird der Cookie wieder gelöscht. Die Verwendung von Cookies ist üblich und auf vielen Websites / Mobile Apps gängige Praxis. Cookies werden auf dem Computer des Nutzers / dem Endgerät des Nutzers und nicht auf dieser Website gespeichert. Wenn der Nutzer die Speicherung von Cookies auf seinem Endgerät nicht wünscht, einen gespeicherten Cookie löschen möchte oder vor der Speicherung informiert werden möchte, kann er im Browser / in den Einstellungen seines Endgeräts einstellen “keine Cookies akzeptieren”. Einzelheiten dazu werden bitte aus den entsprechenden Anleitungen des Browsers / des Endgerätes entnommen. GLOBIT weist jedoch darauf hin, dass der Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Websites / der Mobile Apps voll umfänglich nutzen kann. 

4.2 Google Analytics

Die Websites / Mobile Apps von GLOBIT benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer / dem Endgerät der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Websites / der Mobile Apps durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Websites / Mobile App bzw. das Herunterladen einer Mobile App von GLOBIT durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Websites / der Mobile Apps wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Websites / der Mobile Apps durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung / Mobile App Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; GLOBIT weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Websites / der Mobile Apps vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Websites der bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Das Vorgehen, die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Mobile Apps bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern wird im folgenden Abschnitt 4.3 (Mobile Tracking, Verwendung über Plattform eines Drittanbieters) erläutert. 

Durch die Nutzung der Websites / Mobile Apps erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 

4.3 Mobile Tracking, Verwendung über Plattform eines Drittanbieters 

Durch die Verwendung einer Website oder das Herunterladen einer Mobile App von GLOBIT von oder durch eine Plattform eines Drittanbieters erklärt der Nutzer sich einverstanden mit dem Zugriff auf und/oder der Speicherung von bestimmten Account und/oder Profilinformationen bei diesem Drittanbieter oder bestimmten Informationen durch von Drittplattformen auf seinem Gerät abgelegte Cookies. 

GLOBIT teilt diese Daten mit der Drittanbieter-Plattform zum Zwecke der Nutzung durch diese gemäß den Nutzungsbedingungen und der Privatsphäre-Einstellungen des Nutzers bei dieser Drittanbieter-Plattform. 

Verwendet der Nutzer eine Mobile App, kann GLOBIT gemäß der jeweils geltenden Vereinbarung mit dem Mobilfunkbetreiber und gemäß den dortigen Datenschutzeinstellungen des Nutzers seine IP-Adresse, seine einzigartige Kennnummer, die seinem Gerät automatisch zugewiesen wird, und den Gerätetyp sowie solche Informationen erheben, die er freiwillig angegeben oder veröffentlicht (zum Beispiel seine E-Mail-Adresse). GLOBIT gibt einige dieser Daten während der Installation der Mobile App an von GLOBIT beauftragte Lieferanten und andere Dienstleister weiter, mit denen GLOBIT zum Zwecke der Bereitstellung der dem Nutzer zur Verfügung gestellten Dienste und/oder zu Auswertungszwecken zusammenarbeiten und die daher die Vervielfältigung und Offenlegung dieser Daten erfordern. Der Nutzer kann jederzeit dem Zugriff und/oder der Speicherung seiner Daten zum Zwecke der Auswertung über Plattformen von Drittanbietern widersprechen oder diesen Zugriff und/oder diese Speicherung verhindern, indem er die Funktion über Nutzung der folgenden Apps deaktiviert: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.adxtracking.optout&hl=de oder https://itunes.apple.com/de/app/ad-x-tracking-opt-out/id651367370?mt=8

4.4 Links zu anderen Websites

GLOBIT haftet nicht für Inhalte anderer Anbieter, die über Hyperlinks erreicht werden können. Bei den verlinkten externen Seiten handelt es sich ausschließlich um fremde Inhalte, für die GLOBIT keine Haftung übernimmt und deren Inhalt GLOBIT sich nicht zu Eigen macht. Zwar wurden diese Inhalte vor Verlinkung auf Rechts- und Sittenwidrigkeit überprüft, es ist jedoch nicht auszuschließen, dass Inhalte im Nachhinein von den Anbietern verändert werden. GLOBIT ist nicht dazu verpflichtet, die verlinkten Seiten ständig auf Veränderungen zu überprüfen. Sollten dem Nutzer dennoch Rechtsverstöße oder sonstige unangemessenen Inhalte auf verlinkten Seiten auffallen, bittet GLOBIT ihn um entsprechenden Hinweis. Zudem distanziert GLOBIT sich ausdrücklich von rechts- und sittenwidrigen Internetinhalten. 

4.5 Verlinkungsverbot

Eine Verlinkung mit den Websites von GLOBIT ist nur mit der ausdrücklichen Genehmigung von GLOBIT zulässig. 

4.6 Push-Benachrichtigungen

Hat der Nutzer entsprechende Einstellungen an seinem Endgerät vorgenommen, kann GLOBIT Push-Benachrichtigungen an dieses Endgerät senden. Diese Push-Benachrichtigungen dienen dazu, den Nutzer zum Beispiel über Updates von Mobile Apps und andere relevante Nachrichten zu informieren. Sie sind aber auch Notwendig um einen optimalen Spielablauf in einigen Spielen zu gewährleisten. Der Nutzer kann Push-Benachrichtigungen in den Einstellungen seines Gerätes verwalten. Weitere Informationen hierzu sind bitte den Bedienungsanleitungen der Endgeräte zu entnehmen.

 

5. Schutz personenbezogener Daten

GLOBIT hat angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten des Nutzers, die wir von ihm erhalten haben, zu wahren. Obwohl wir kommerziell vertretbare Anstrengungen unternehmen, um die Sicherheit des Nutzers in unserem Besitz befindlichen Daten zu gewährleisten, ist bitte zu beachten, dass kein technologisches System völlig frei von der Möglichkeit manipuliert oder sabotiert werden zu können und keine Sicherheitsmaßnahmen vollkommen oder fehlerfrei sind.

 

6. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

6.1 Drittunternehmen

GLOBIT wird personenbezogene Daten des Nutzers grundsätzlich nur an Dritte, d.h. mit GLOBIT kooperierende Unternehmen oder externe Dienstleister weitergeben, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist.

6.2 Öffentliche Sicherheit, gesetzliche Vorgaben

Im Übrigen werden personenbezogene Daten des Nutzers nur dann weitergegeben, wenn dies zum Schutz anderer Nutzer oder zur Abwehr von Gefahren für die staatliche oder öffentliche Sicherheit oder zur Verfolgung von Straftaten erforderlich und nach den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zulässig ist. Des Nutzers schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen berücksichtigt. Wir weisen darauf hin, dass GLOBIT gegebenenfalls aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder zum Beispiel richterlichen Anordnungen zu der Weitergabe von Daten verpflichtet ist (zum Beispiel Weitergabe an Ermittlungsbehörden). Die Weitergabe erfolgt stets nur soweit dies erforderlich und gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist.

6.3 Einwilligung

In allen anderen Fällen wird GLOBIT persönliche Daten des Nutzers, die dieser GLOBIT im Rahmen seiner Registrierung überlassen hat, nur weitergeben, wenn er zuvor ausdrücklich eingewilligt hat.

 

7. Löschung von Daten

Auf Veranlassung des Berechtigten löscht GLOBIT im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten unverzüglich, sofern dem nicht zwingenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Möchten Sie Ihre Daten löschen lassen, geben Sie bitte nach Möglichkeit vollständige Daten an. Senden Sie diese Informationen bitte an: datenschutz@globit.com.

 

8. Auskunftsrecht

Laut den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzer ein Recht auf die unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

9. Ansprechpartner für Datenschutz / Verantwortliche Stelle

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an: 

Adresse: 
GLOBIT - Global Information Technology GmbH
Am AKKU 7
22885 Barsbüttel
Deutschland 

E-Mail: info@globit.com 

Managing Director: Hermann Hanser Registergericht: Amtsgericht Lübeck, Registernummer: HRB 15112 HL

 

10. Änderungen 

Es ist bitte zu beachten, dass GLOBIT jederzeit seine Datenschutzbestimmungen anpassen kann, um seine Nutzer zu schützen und gesetzlichen und technischen Änderungen Rechnung zu tragen. Die aktuellste Version dieser Datenschutzrichtlinie regelt unsere Verwendung der Daten der Nutzer.

 

English version